Tour Veranstalter

Der Tour-Veranstalter für den Aufenthalt der Mönche ist das Aryatara Institut e. V. in München. Das Aryatara Institut ist Verein, der sich Meditation und den Erhalt der buddhistischen Lehre zur Aufgabe gemacht hat.

Die Tour findet Europa weit statt. Der europäische Tour-Organisator ist der Verein "Les amis du khangtsen de Ngari", was soviel heisst, wie "Die Freunde des Ngari Khangtsen" Ein Khangtsen ist in ein für eine bestimmte Region zuständige Sektion des Klosters Sera in Süd-Indien. Der Ngari-Khangtsen ist somit für die Mönche die aus der Region Ngari stammen verantwortlich.

Mehr über das Aryatara Institut e. V.

Les amis du khangtsène de Ngari (Die Freunde des Ngari Khangtsen)

Dieser Verein ohne Erwerbszweck wurde am 25. Mai 2013 in Übereinstimmung mit dem Gesetz 1901 gegründet und hat als Ziel, die Projekte des Khangtsen von Ngari im Sera Je Kloster, Südindien, zu unterstützen. Der Verein hat alle Genehmigungen des Ngari Khangtsen Verwaltungsbüros, das durch H. Ngawang Tashi vertreten wird, um in seinem Namen Gelder von individuellen Sponsoren, privaten Gönnern oder von anderen Vereinen zu erhalten.
Les amis du khangtsène de Ngari (Chez M. et Mme Henry) Bordeneuve, F-81500 Marzens (Frankreich)

Weitere Informationen unter www.amis-du-khangtsene-de-ngari.fr und http://serajeyngari.org

 

 

VERANSTALTUNGEN

Lerne die Mönche vor Ort kennen. Es gibt Gelegenheiten bei den Veranstaltungen und Ritualen.

Mehr zu den Veranstaltungen

SPENDEN

Eine Spende hilft den Mönchen ihr Kloster zu unterstützen. Trage mit dazu bei.

Jetzt Spenden

Post this page to Facebook Diese Seite teilen