Sandmandala

Im Aryatara Institut wird vom 19. Juni bis zum 25. Juni das Medizin-Buddha Sandmandala gestreut


MedizinbuddhaDer Medizinbuddha ist die Manifestation der heilenden Energie aller erleuchteten Wesen. Gebete an die Medizinbuddhas sind besonders kraftvoll aufgrund ihrer intensiven Gebete zum Nutzen der  Lebewesen. Die Medizinbuddhas beteten für das zeitliche und endgültige Glück aller fühlenden Wesen; sie schworen, dass ihre Gebete verwirklicht werden würden.

Eine Verbindung zum Medizinbuddha einzugehen, hat viele positive Ergebnisse: eine davon ist ein langes Leben frei von Krankheit, eine andere die schnelle Reinigung aller schweren, negativen Karmas, die wir in unseren anfangslosen Wiedergeburten angesammelt haben.

Wir laden Dich herzlich ein,

während der Zeit des Streuens des Medizinbuddha-Sandmandalas das Aryatara Institut zu besuchen. Es ist ein sehr besonderes Ritual, die Räume des Aryatara Institut sind festlich geschmückt, eine friedvolle Stimmung lädt ein, in Stille das Ritual zu betrachten.

In den Nebenräumen gibt es im Cafe Sera die Gelegenheit eine Tasse Tee zu trinken und sich mit anderen auszutauschen.

Medizinbuddha-Puja

Am Sonntag, den 25. findet ab 14:30 Uhr eine Medizinbuddha-Puja statt. Während unsere aus Indien angereisten Gäste die Puja auf Tibetisch durchführen, können wir die Sadhana auf Deutsch leise mitrezitieren. Über den unermesslichen Nutzen der Medizinbuddha Praxis und der Rezitation des Mantras sagt Lama Zopa Rinpoche: „... Buddhas und Bodhisattvas werden immer auf Dich aufpassen und Dich führen. […] Alle Deine negativen Karmas werden befriedet und Du wirst niemals in den drei niederen Bereichen wiedergeboren.“
Mehr dazu von Lama Zopa Rinpoche: download

Auflösung des Sandmandalas

Medizinbuddha SandmandalaDas Mandala des Medizinbuddhas wird am Samstag, den 24. Juni in seiner ganzen Pracht fertig sein und kann dann einige Zeit bewundert werden.

Sonntag, den 25. Juni gegen 14:30 Uhr beginnt die Auflösungszeremonie. Die Auflösung des Mandalas symbolisiert die Vergänglichkeit der Phänomene.

 

Auflösung SandmandalaDer Sand wird zum Abschluss in einen Fluss gestreut und somit wieder dem Kreislauf der Natur übergeben. Alle Anwesenden können mitkommen zum Englischen Garten, Eisbach. Wer mag, kann etwas von dem Sand mitnehmen, den man um das eigene Haus verstreut um schädliche Einflüsse fernzuhalten und den eigenen Lebensraum zu einem Teil des Mandalas vom Medizinbuddha werden zu lassen.

Weitere Erklärung zu Sandmandalas

Mandalas werden mit buntem Sand gestreut. Jedes Mandala symbolisiert den Palast der erleuchteten Handlungen eines bestimmten Buddhas und seines Gefolges. Jeder Aspekt des Mandalas hat eine symbolische Bedeutung, nichts ist willkürlich. 

SandmandalaDas Mandala dient als Basis für die Meditation, Anrufung, Darbringung von Opfergaben und die Bitte an die Buddhas, ihre Segnungen und Inspiration zu verbreiten. Schließlich kehren die angerufenen Buddhas zurück in ihre eigenen Wohnstätten, und das Mandala wird mit Gebeten aufgelöst. Gewöhnlich wird der gesegnete Sand in einen Fluss gestreut. Du kannst Dir auch etwas Sand als Segnung mitnehmen.

Kurz gefasst, das Mandala zeigt Methoden auf, um Mitgefühl und Harmonie in unseren Alltag zu bringen, und zwar indem man durch die aufrichtige Praxis der Meditation den Geist des großen Mitgefühls, verbunden mit der Weisheit, die Leerheit erkennt, auf die entsprechenden Buddhas richtet. Schon ein flüchtiger Blick auf das Mandala bewirkt einen positiven Eindruck im Bewusstsein der Besucher und kann einen kraftvollen Heilungsprozess einleiten und gutes Karma hervorbringen.

Termin-Übersicht - Sandmandala im Aryatara Institut:

  • 19. Juni 2017:  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • 20. Juni 2017:  16:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • 21. Juni 2017:  16:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • 22. Juni 2017:  16:00 Uhr - 18:30 Uhr
  • 23. Juni 2017:  16:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 24. Juni 2017:  11:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • 24. Juni 2017:  15:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • 25. Juni 2017:  13:00 Uhr - 14:30 Uhr
  • 25. Juni 2017:  15:30 Uhr - 17:00 Uhr

Live-Webcam

Die Erstellung des Sanmandala wird via Webcam live übertragen. So kannst Du einen Eindruck von dem Fortschritt des Rituals gewinnen. Neugierig? - Oder schau` doch vorbei!

Live Webcam

VERANSTALTUNGSORT

Das Medizinbuddha-Sandmandala wird im Zentrum (Aryatara Institut) erstellt.

Zur Übersichtskarte Veranstaltungsorte

Sandmandala-Workshop

Interessiert es Dich, was es mit einem Sandmandala auf sich hat? Möchtest Du wissen, wie man eines erstellt? Bei einem Workshop wird Dir unter fachkundiger Anleitung gezeigt, was es mit einem Sandmandala auf sich hat und wie man eines erstellt.

Melde Dich zum Sandmandala-Workshop an

Post this page to Facebook Diese Seite teilen